Frühzeitig Brustkrebs erkennen

Brustkrebscheck: HEUTE NOCH!

Frühzeitig Brustkrebs erkennen header image 3

Brustkrebs bei Männern

Es ist gemeinhin unbekannt, dass diese Form des Krebses auch bei männlichen Patienten auftreten kann. Die Häufigkeit dieser Erkrankung bei Männern liegt jedoch drastisch unter der Erkrankungsrate bei Frauen. Da die Häufigkeit derart niedrig ist, sind kaum statistisch verwertbare Erhebungen verfügbar. So werden nur etwa 0,5 bis 1 Prozent aller Diagnosen bei Männern gestellt. Auf ganz Deutschland herunter gerechnet sind dies zwischen 250 und 500 Neuerkrankungen in einem Jahr. Bei der Erstellung der Diagnose sind Männer durchschnittlich auch 10 Jahre älter als Frauen. Das heißt, der Faktor Alter bei der Entstehung eines Tumors spielt bei Männern eine geringere Rolle, wenn man vernachlässigt, dass diese Form der Erkrankung bei Männern gewöhnlich auch später entdeckt wird.

Die Risikofaktoren für Brustkrebs lassen sich bei beiden Geschlechtern kaum punktuell benennen. Bei Männern ist die Ortung der Risikofaktoren noch schwieriger. Als auslösendes Risiko wird eine Veränderung des Hormongleichgewichts vermutet. Dieses Ungleichgewicht der Hormone Östrogen und Testosteron kann verursacht werden durch:

  1. angeborene Hodenveränderungen wie Hodenhochstand
  2. Infektionskrankheiten wie Masern oder Mumps, welche zu Hodenentzündungen führen können
  3. im Laufe des Lebens erworbene Hodenschäden
  4. einen Leberschaden
  5. sehr starkes Übergewicht

Es gibt Hinweise darauf, dass erblich bedingte Faktoren einen Einfluss auf den Gefährdungsgrad haben. Es wird als Warnsignal für eine Frau angesehen, wenn ihr Bruder an Brustkrebs erkrankt ist oder war, da das Erbmaterial von Geschwistern sich sehr stark ähnelt. Männer mit Brustkrebs weisen eindeutig ein höheres Risiko für die Entstehung einer anderen Krebsart auf.

Als weiterer möglicher auslösender Faktor für eine Entstehung von Brustkrebs beim Mann wird die Herausbildung der so genannten „Runners Nipples“ angesehen. Durch Scheuern von enger Sportkleidung an den Brustwarzen können diese sich äußerst schmerzhaft entzünden. Dies kann besonders bei Ausdauersportarten wie Marathon auftreten. Wenn diese Entzündungen und Wunden schlecht oder nicht heilen, sollte prophylaktisch ein Arzt aufgesucht werden.